Dr. med. Frank Thomas

Arzt

Lebenslauf

Dr. med. Frank Thomas, geboren am 09.11.1961 in Erlangen

1981:
Hochschule der Künste Berlin: visuelle Kommunikation

1982:
Immatrikulation Medizinische Fakultät der freien Universität Berlin

1990:
Approbation in Berlin

1989-1991:
Orthopädie, bei Prof. F. Hofmeister, Universitätsklinikum Rudolf Virchow,Berlin

1991-1992:
Unfallchirurgie, bei Prof. F. Henning, Krankenhaus Altona, Hamburg

1992-1993:
Thorax- und Gefäßchirurgie, Prof. Kortmann , Krankenhaus Altona, Hamburg

1994:
Promotion, „magna cum laude“ bei Prof. R. Hetzer, Deutsches Herzzentrum, Berlin

1993-1995:
Orthopädie, bei Dr. med. Gombert, Orthopädische Praxis mit Belegklinik, Berlin

1995-1996:
Orthopädie, bei Prof. M. Sparmann, Immanuelkrankenhaus, Berlin

1996-1999:
Handchirurgie, bei Dr. med. R. Neumann, Elim Krankenhaus, Hamburg

2000:
Niederlassung als Facharzt für Orthopädie und Handchirurgie

2008:
Anerkennung als Facharzt für Unfallchirurgie

2015:

Anerkennung der Zusatzbezeichnung Magnetresonanztomographie-fachgebunden